Wasser

Sexualtherapie

“Hands-On”

“Sex ist nicht einfach nur Sex”
Sex ist so wie die Natur, die Kunst oder die Spiritualität, eine zentrale WESENS- und SEINSerfahrung des Menschen. Sex kann tatsächlich als Kunst verstanden, erlebt, praktiziert und geübt werden. Darüber hinaus kann Sex auch eine sehr tiefgehende Selbsterfahrung & essentieller Selbstausdruck sein – in einer authentischen Begegnung mit einem anderen Menschen.

Die menschliche Sexualentwicklung dauert von der frühesten Kindheit bis ins hohe Alter. Keine menschliche Fähigkeit wird in ihrer Entwicklung von den Eltern und der Gesellschaft so wenig unterstützt, begleitet und verstanden wie die Sexualität.“
(ZISS – Züricher Institut für Sexualtherapie)

Wenn noch emotionale oder physische sexuelle Verletzungen dazu kommen, dann ist verständlich, warum wir Menschen uns mit Sexualität manchmal so schwer tun. Eine fachkundige, einfühlsame und vertrauensvolle Begleitung – in Form von Sexualtherapie – kann in solchen Situationen GOLD wert sein. 

Womit Frauen in meiner Praxis des öfteren kämpfen:

* Orgasmusschwierigkeiten und / oder sexuelle Lustlosigkeit 
* Probleme dabei, den Sex richtig zu genießen (Loslassen / Hingeben)
* Schmerzen beim Sex 
* schambesetztes Körperbild oder auf den Körper reduziert werden
* nicht wissen was man im Sex genau will bzw. es nicht ausdrücken können
* in seinen sexuellen Bedürfnissen nicht gehört oder missachtet werden
* mangelndes Gefühl von Selbstwirksamkeit & Probleme mit Grenzen
* posttraumatische Symptome nach sexuellen Übergriffen 
* ein negatives Männerbild oder negative Erfahrungen mit Männern
* wenig sexuelle Erfahrung und dadurch Schamgefühle

Die Ziele der Sexualtherapie werden individuell mit Dir erarbeitet. In der Regel geht es aber um den Aufbau folgender 3 Basiskompetenzen:

  • Der Aufbau Sexueller Kraft & Selbstbewusstkeit hilft Dir dabei, eine sexuelle Begegnung nach deinen Vorstellungen zu gestalten.
  • Sexuelle Gelöstheit & Entspannung ist die Fähigkeit, Dich beim Sex gehen zu lassen, im Moment zu sein, in deinem Körper zu sein und Sexualität lustvoll zu genießen
  • Sexuelle Verbundenheit & Spielfreudigkeit ist die Fähigkeit dich mit deinen sexuellen PartnerInnen abzustimmen, sich miteinander sicher, verbunden und stimuliert zu fühlen und miteinander in einen Flow zu kommen
Mein Angebot
Warum gerade mit MIR arbeiten?


Sexualität ist ein ganzheitliche Erfahrung, die vor allem auch im Körper erlebt wird. Sexuelle Probleme haben nicht nur eine psychische, sondern meist auch eine körperliche Komponente und oft reicht der Zugang über die Psyche nicht aus, um eingelernte körperliche Muster in der Sexualität zu verändern.
Darüberhinaus bekommt ein klassischer Sexualtherapeut oft nur einen unzureichenden Eindruck davon, wie die jeweilige Klientin in der sexuellen Begegnung wirklich reagiert – was ihr Körper tut & wie ihre Atmung sich verändert oder ihr Erregungszustand und ihre Interaktionsmuster verlaufen.

Alles DAS kann man aber tun, wenn man “Hands-On” arbeitet. Mein Zugang verbindet verschiedene Ansätze – insbesondere Ideen und Praktiken aus dem Sexocorporel, aus Sexological Bodywork, aus dem Tantra und traumasensitiven, körperpsychotherapeutischen Systemen

Wie sieht das genau aus?

Nach ausführlicher Schilderung deines Problems und deiner Wünsche, kann ich Dir sagen, wie ich mit Dir gemeinsam vorgehen würde und ob wir in deinem Fall Berührung in die Session mit hinein nehmen. Diese kann wiederum verschiedene Grade an Intimität beinhalten. Es kann sein, dass ich Dich dabei unterstütze, gewisse Atemmuster auszuprobieren, deinen Beckenboden rhythmisch zu (ent-)spannen, mit körperlicher Nähe zu experimentieren, Erregungsmuster zu erforschen, mit Berührungsqualität zu spielen, deinen erotischen Bedürfnissen auf die Spur zu gehen oder deinen Intimbereich mit Dir gemeinsam zu entdecken. 

Erlebe die Alchemie
von
Tantra & Therapie!


Hier findest Du meine Preise